Richtlinien - Radio für Dich - Radio2You

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Richtlinien

Unsere Richtlinien für den Sendebetrieb im Radio2you

01
Bekanntheitsgrad bei den Hörern im Chat ist Voraussetzung.
02
Jeder Moderator ist für seine Sendung verantwortlich (redaktionell und musikalisch)
03
Religion, Sport und Politik haben im Radio und Chat nichts verloren (Sonderveranstaltungen ausgeschlossen)
04
Jeder Moderator sollte versuchen Streitigkeiten zwischen Moderatoren und Hörern, sowie Streitigkeiten unter Hörern zu vermeiden „Fingerspitzengefühl „
05
Wir sind als Moderatoren „NEUTRAL“
06
Nur im äußersten Notfall wird gekickt.
07
Auch Persönliches sollte im Radiobetrieb außen vorstehen.
08
Werbung in der Sendung ist nicht erlaubt.
09
Die Weitergabe von Adressen und Telefonnummern jeglicher Art ist im Chat nicht erlaubt.
10
Sendungsübergabe erfolgt 15 sec vor der vollen Stunde
11
Nach der Sendung ist der Moderator noch einige Minuten standby in der Sendung des Kollegen eingeloggt für eventuelle Ausfälle oder Störungen.
12
Musik Senden Radio machen ist unser Hobby und sollte mit Spass und Freude ausgeübt werden
Senden soll immer ein KANN und kein MUSS oder ZWANG sein, jeder darf soviel oder so oft senden,
wie es der Sendeplan zulässt, es sollte jedoch keine Mindestsendezeit für die Moderatoren geben.
13
Wir senden mit Gastsperre.
14
Die Wubo kann jeder Moderator einstellen wie ihm beliebt.
15
Meeting über TeamSpeak oder Teamviewer "REDAKTIONSBESPRECHUNG
wird in 1. Linie über die vergangene Woche gesprochen sowie über die künftige Woche Sendungen Vorhaben Planungen Anregungen
wird der SENDEPLAN erstellt SENDUNGEN-SENDEZEITEN-PLANEN gehört zur Redaktionsbesprechung und nur dort werden Sendezeiten für die zukünftige Woche festgelegt
Ausnahmen für Abwesenheit der Redaktionsbesprechung - Meeting sind Urlaub und Krankheit sowie ENTSCHULDIGTES FEHLEN
Nur so können Zeiten ausserhalb der Redaktionsbesprechung mit der Entschuldigung abgegeben werden
weitere Ausnahme ist das Füllen von Lücken und ungeplante Ausfälle der laufenden Woche
Bei mehrfachem UNENTSCHULDIGTEN Fehlen der Meeting´s - Redaktionsbesprechungen oder länger keine Sendezeiten in Anspruch nimmt
behält sich die Sendeleitung oder das Team eine Trennung aus dem Team vor.
Sondersendungen werden im Meeting besprochen und genehmigt. Das Thema für den Sendeplan an die Radioleitung bitte weiterleiten - um das entsprechenden Preset rechtzeitig selbst kümmern.

16
Presets werden nur auf unserem Web-Server gehostet ... Vorlagen bei Manne (800x600)
Presets sollten nach unseren Vorgaben -Vorlagen -Design gefertigt sein
und auf unserem Web(Server) abgelegt werden (Weitergabe an Manne)

Die Grösse und Position der Spiegel (wird bei Shoutcast online definiert)
sind in der unteren Hälfte des Presets nebeneinander Schreibfeld überm Chat
(Spiegel sind die abgedunkelten Flächen für USER CHAT und SCHREIBFELD)

Unsere Presets enthalten nur den Studio Namen (Nicht den Sendernahmen der ist ausserhalb)

... Studio deineStadt
und
Moderation deinName

oben von Links nach Rechts ausserhalb des Presets sind fest eingestellt
Eingang Ausgang Farbe Fett Kursif Groß Klein Smilies WuBo Hilfe
... Hilfe und Fragen an Manne sowei Vorlagen auch bei Manne
Preset Grösse (800x600) bei 72 DPI
17
Internes sollte auch Intern bleiben und nicht mit Hörern diskutiert oder besprochen werden
18
Internes bitte über Interne Übergabebox - Skype oder Teamspeak und nicht in den Chat schreiben
19
Bei Skype (Messenger aller Art) die Ruf und Aktionstöne bitte während der Sendung abstellen (kein Buzz keine Heuler etc.)
20
Vor jeder Sendung im Testraum das richtige Preset auswählen und die Sendeeinstellungen überprüfen.
21
Für Wünsche der Hörer haben wir eine Wunschbox eingerichtet, - schön wäre, wenn diese durch die
Moderatoren genutzt werden würde und somit die Wünsche aus dem Chat in die WuBo verlagert werden.
22
Nicht nur als Moderator sondern auch als Hörer aktiv dich zu beteiligen um die Hörer kennenzulernen
und zu hören was die Kollegen für ein Programm machen
23
Aktiv am Geschehen teilnehmen (Chat, Forum, usw.)
24
Nicht mit defekten System auf Sendung gehen.
25
Wir lassen Gastmoderatoren bei uns von Fall zu Fall zu (entscheidung im Team)
Zu unserem Radio-Programm gehört
alles Querbeet Musik mit Schwerpunkt Schlager und Deutscher Schlager sowie anteilig National und Internationale Musik,
Events und Sondersendungen - Interviews, Hitparaden Info News & Talk

Also du solltest nicht nur Interesse am Senden haben
du solltest auch aktiv an der Gestaltung der Programme gemeinsam mit dem Team
und den Hörern, Radio gestalten.

- Was brauchst du dazu:
- eine sympathische, lebendige Stimme... schließlich möchten wir ja Unterhalten
- Redegewandtheit, sprich wir brauchen niemanden, der nur stur die Titel ansagt
- Witz und Humor - Lockerheit, auch wenn da mal ein Versprecher passiert
- Teamfähigkeit
- flexibel
- Nicht nur als Moderator sondern auch als Hörer aktiv dich zu beteiligen um die Hörer kennenzulernen
- und zu hören was die Kollegen für ein Programm machen
- aktiv am Geschehen teilnehmen / Chat, Forum, usw.)
- Kritiken einstecken aber auch seine Meinung äußern können Technische Voraussetzungen:
- Rechnerleistung mindestens Dual Core 2,5 GHz (real!)
- Arbeitsspeicher mindestens 2048 MB! - Du hast ein Mikrofon oder Headset!
- Du hast mindestens DSL 6000! - ein Telefon und ein Handy
Was bieten wir:

- eine sichere Plattform, deinem Hobby nachgehen zu können
- ein starkes und ein wenig verrücktes Radioteam
- viele neue Kontakte, die du bei uns knüpfen kannst
- eine gute Stammhörerschaft - deine eigene, frei von dir gestaltete Sendung (min. 2 Std)
- eigenen Teamspeak Server für Meetings
- Keine Modiegebühren
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü